Kategorie: Allgemein

Tolle Aktion „Waffeln gegen Waffen“

Am Wochenende haben die beiden Kumpels Carlo und Hugo über 800€ mit einem Waffelstand in Ehrenfeld gesammelt. Das Geld soll den Geflüchteten aus der Ukraine zugute kommen, die bei uns im Weltempfänger Unterkunft gefunden haben bzw. finden werden.

Wir finden das eine Mega tolle Aktion und bedanken und ganz herzlich bei den beiden, auch im Namen unserer ukrainischen Gäste!!

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Derzeit haben wir mehrere geflüchtete Frauen und Kinder bei uns beherbergt. Einige bleiben länger, andere sind nur für ein paar Tage bei uns. Die Geflüchteten können bei uns kostenfrei übernachten und sich verpflegen.

Viele von Euch wissen das schon und haben uns gefragt, wie sie helfen können. Im Moment finanzieren wir das ganze noch durch Spenden. Es gibt die Möglichkeit Tickets zu erwerben über eine Spendenaktion, die das Hostel Wohngemeinschaft ins Leben gerufen hat. Ein Ticket für Übernachtung und Grundversorgung für eine Person gibt es für 25€ (Ihr könnt hier auch das Weltempfänger Hostel auswählen).

Es ist schon richtig viel zusammen gekommen. Die Hilfsbereitschaft ist echt überwältigend. Jeder Euro der über unsere Kostendeckung hinaus geht, wird an Vereine gespendet, die echt tolle Arbeit leisten (Blau-Gelbes Kreuz e.V., Sei Stark e.V.)

Viele möchten darüber hinaus etwas tun, z.B. mit Sachspenden unterstützen. Bitte habt Verständnis, dass wir selbst keine Sachspenden annehmen können. Was die bei uns untergekommenden Geflüchteten gerade an Sachartikeln benötigen, ist meist sehr spezifisch und vieles können sie sich direkt bei gut organisierten Ausgabestellen besorgen.

Ein paar Sachen gibt es allerdings, die jetzt gerade benötigt werden.

Gebraucht wird aktuell:

Wer zufällig eines dieser Dinge spenden kann/möchte, kann es gerne bei uns abgeben.

Vielen Dank!

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Das Weltempfänger Cafe ist daher in der Zeit vom 3. bis zum 10. Februar wie folgt geöffnet:

freitag: 15 bis 22 Uhr
samstag: 11 bis 22 Uhr
sonntag: 11 bis 20 Uhr
montag-freitag: 15 bis 20 Uhr
vorläufige Öffnungszeiten 3.-10.2.22

Leider hat auch uns das Virus in der ein oder anderen Weise heimgesucht und wir sehen uns daher nicht in der Lage, die üblichen Öffnungszeiten aufrecht zu erhalten.

Hostelgäste können in dieser Zeit ganz normal einchecken. Das Frühstückstücksbüffet wird voraussichtlich nur am Wochenende angeboten.

Kuchenbäcker/in

Du backst gerne und hast Lust 5 bis 7 Kuchen die Woche für unser Café zu backen?
Dann melde Dich bitte bei uns:

per Email oder Whatsapp

Wir haben eigene Rezepte, aber sind auch offen für neues, gerne auch herzhaft. Zeiten sind flexibel und müssen nur abgesprochen werden.

Job im Reinigungsteam

Wir suchen Verstärkung im Housekeeping Bereich.

Wir haben folgenden Arbeitsbereich zu besetzen, die nach Bedarf aber auch zusammengefasst werden können.

Reinigungkraft für
die Zimmer im Hostel

2-3 Tage die Woche nach Absprache
Kernarbeitszeit 10.00 bis 14.00 Uhr
Minijob oder Teilzeit (Midijob)

11€/Stunde

Zu den Aufgaben gehören:

Reinigung der Zimmer und BadezimmerBetten beziehenReinigung Treppenhaus und Fensterggf. Erledigung von EinkäufenWarenlager einräumen

Diese Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

Du bist zuverlässig
gründlich und sauber
aufmerksam gegenüber zu erledigenden Dingen
Du hast Reinigungserfahrung
sprichst gut deutsch
kannst auch am Wochenende arbeiten (mindestens 2 WE im Monat)
bist körperlich belastbar (kein Aufzug)

Anfragen bitte mit kurzer Personenbeschreibung per Email oder Whatsapp.

Teststelle ruht ab 1. Juli

Die Zahlen gehen runter, der Sommer ist da und der Weltempfänger möchte jetzt wieder ein ganz normales Hostel und Café sein.

Daher haben wir uns entschieden, die Teststelle ab dem kommenden Monat nicht mehr weiter zu betreiben.

Wir sind optimistisch, dass kein erneuter Lockdown nötig werden wird. Aber dieses Mal wollen wir auf den Worst Case vorbereitet sein und bleiben daher mit der Testerei im Stand-by Modus.

Aber erstmal feiern wir den Sommer und hoffen, Euch alle bald wieder auf ein Getränk oder eine Übernachtung im Weltempfänger begrüßen zu dürfen!

Die letzten drei Monate waren eine ganz besondere Herausforderung für uns. Wir möchten uns auch ganz herzlich bedanken bei allen lieben Menschen, die sich bereitwillig von uns haben testen lassen und trotzdem immer wieder gekommen sind. Danke für Euer Vertrauen 🙂

Gastro-Öffnungszeiten ab 1. Juli sind: täglich 10 – 23 Uhr

Das Hostel ist ist für jegliche Übernachtung geöffnet und kann gerne online oder per Email gebucht werden.

Es gelten natürlich wie überall auch weiterhin Hygienevorschriften und Schutzmaßnamen wie Masketragen, Kontaktbeschränkungen, etc.

Gastro geöffnet tgl. ab 16.30h

Wir freuen uns darauf, endlich wieder mit dem „normalen“ Weltempfängerbetrieb loszulegen. Da auch Bürgertests noch gefragt und wichtig sind, haben wir uns entschlossen, die Teststelle weiterhin in unseren Räumlichkeiten zu beherbergen.

Bis aus weiteres sind unsere Öffnungszeiten ab dem 14. Juli also wie folgt:

Teststelle: montags bis samstags: 9 – 13 Uhr

Café: montags bis samstags: 16.30 bis 24 Uhr, sonntags ab 15.00 Uhr.

Das Hostel ist auch jetzt schon für touristische Übernachtungen geöffnet und kann gerne online oder per Email gebucht werden.

Es gelten natürlich wie überall auch weiterhin Hygienevorschriften und Schutzmaßnamen wie Masketragen, Kontaktbeschränkungen, etc.

Wieder auf ab 14. Juli

Wir freuen uns darauf, endlich wieder mit dem „normalen“ Weltempfängerbetrieb loszulegen. Da auch Bürgertests noch gefragt und wichtig sind, haben wir uns entschlossen, die Teststelle weiterhin in unseren Räumlichkeiten zu beherbergen.

Bis aus weiteres sind unsere Öffnungszeiten ab dem 14. Juli also wie folgt:

Teststelle: montags bis samstags: 9 – 13 Uhr

Café: montags bis samstags: 16.30 bis 24 Uhr, sonntags ab 15.00 Uhr.

Das Hostel ist auch jetzt schon für touristische Übernachtungen geöffnet und kann gerne online oder per Email gebucht werden.

Es gelten natürlich wie überall auch weiterhin Hygienevorschriften und Schutzmaßnamen wie Masketragen, Kontaktbeschränkungen, etc.