Calendar

Sep
26
Do
Echo Me – DNK @ Weltempfänger
Sep 26 um 20:00
Echo Me - DNK @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Echo Me war schon des öfteren bei uns zu Gast und hat die meisten seiner Zuhörer mit offenen Mündern nach Hause geschcikt. Gesangswunder? Zumindest nah dran, bei dem was er so produziert. Wir freuen uns schon sehr auf unseren alten dänischen Freund Jasper.

Der Eintritt ist, wie immer, frei. Um großzügige Spenden wird gebeten.

Echo Me:
Ein Neustart – Vier Jahre und eine Familiengründung später

Backseat veröffentlichte am 26. Oktober 2018 das vierte Studioalbum von Jesper Braae Madsen, alias Echo Me! Nach „Towards the Sunset“ aus 2014 nahm sich Jesper eine Pause und gründete eine Familie. Gemeinsam mit Frau und zwei Kindern lebt er mittlerweile im Umfeld von Kopenhagen. Zuvor spielte er hunderte Shows in Deutschland und der ganzen Welt, performte auf Dächern in New York und erspielte sich Plattenverträge.

Wie bewahrt man seine eigene Identität in turbulenten Zeiten? Schnelle Veränderungen im persönlichen wie auch globalen Umfeld fordern immer neu heraus: Damit beschäftigt sich Jesper auf seiner neuen Platte. „A recurring theme is trying to live up to the ideal as a modern man, while the need to be an upright egoist grows too big to ignore,“ so der Rotschopf. In dem Schreibprozess zum neuen Album lernte Jesper, die konkurrierenden Kräfte nicht gegeneinander auszuspielen und versuchte stattdessen, sie zu vereinen. Am Ende steht ein reflektierter Songschreiber, der weiß, dass sich die eigene Position als souveräner erwachsener Mann immer neu erfunden und definiert werden muss. Die Geschichten auf dem Album lassen sich einfach miteinander verknüpfen und sie sind genauso simpel wie einfühlsam und berührend erzählt.

Die Aufnahmen zu „Sleep is Key“ begannen kurz nachdem Jespers zweites Kind geboren wurde. So wurde die Studiozeit zu einem hektischen und aufreibenden Unterfangen. Der Albumtitel ist damit hinreichend erklärt. Während die ersten drei Alben von in Zusammenarbeit mit Noah Rosanes (Nelson Can) und Sebastian Wolff (Kellermensch) entstanden, vereint Jesper die Rollen des Songwriters, Produzenten und Aufnahmeleiters auf „Sleep is Key“ in einer Person. Inspiration und Unterstützung gab es von diversen Top-Talenten der dänischen Popmusik-Szene. So singt die wunderbare Live Foyn Friis auf der Single „What They Say“ im Duett mit Jesper. Auch Søren Buhl Lassen, Drummer der Band Blaue Blume, verbrachte viel Zeit im Studio, trommelte und co-produzierte. Ende 2018 geht es endlich wieder auf (Solo-)Tour für Echo Me. Einmal mehr wird Jesper mit seiner starken und doch gefühlvollen Stimme beeindrucken und Songs im Gepäck haben, die nur schwerlich wieder aus dem Ohr zu bekommen sind. Indie-Folkpop-Perlen in modernem Soundgewand und berührende Geschichten eines Mannes, der Mitten im Leben steht und mit viel positiver Energie für seinen Lebensentwurf und seine Musik kämpf.

Okt
8
Di
Marla & David Celia @ Weltempfänger
Okt 8 um 20:00
Marla & David Celia @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Marla & David Celia, waren schon einmal bei uns und auch beim Melodica Festival zu Gast. Das Ergebnis, offene Münder, beruhigte Menschen und Freunde die anschließend vielleicht etwas mehr lieben als zuvor. Diese zwei Stimmen passen so gut zusammen, dass man dies nur mögen kann.

Der Eintritt ist wie immer frei. Um Spenden für die Künstler wird gebeten.

What happens when a Canadian troubadour and a German singer/songwriter decide to become musical partners? This album, which is bathed in absolute beauty, proves that the result is a great partnership. Wonderful melodies, handsome vocal harmonies and sublime instrumental interpretations make this album an absolute hit. David Celia is a wizard on guitar alongside Marla’s lush, sometimes husky vocals.

Marla’s debut album Madawaska Valley in 2015 (Melting Pot Music/Rough Trade) and the single “In The Wind” acquired over 1.2 million plays on Spotify. “A little discovery” ~ Rolling Stone.
David has four self-produced solo albums and tours frequently across Canada & throughout Europe (including memorable appearances at Glastonbury Festival). He has been touted as “one of Toronto’s best guitarists” by CBC Radio and has been featured frequently on the BBC in the UK. He’s also been a sideman to artists such as Emilíana Torrini, Andy Kim (The Archies) and Ian & Sylvia Tyson.

Foto by Oliver Sigloch