Calendar

Okt
21
So
St. Beaufort (B) 17.00 Uhr Nachmittagsshow @ Weltempfänger
Okt 21 um 17:00
St. Beaufort (B) 17.00 Uhr Nachmittagsshow @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

St. Beaufort waren beim letzten Melodica Festival zu Gast und haben alle schlichtweg verzaubert. Diese Drei haben die Fähigkeit zu fast jedem ihnen auch noch so fremden Song einfach mitzuspielen. Richtige Musiker, die es mit nur einem Mikrofon, Gitarre, Mandoline, Akkordeon und tollen Gesangsharmonien schaffen uns in eine moderne Version von 60s Folk zu schicken.

Der Eintritt ist, wie immer frei. Um großzügige Spenden möglichst in Scheinform, wir gebeten.

St. Beaufort is a group on a journey. The Berlin-based folk and americana band from Germany, Chile,
and the USA has been travelling around Europe since 2014, sharing old stories and tall tales.
Based on banjo, guitar, and double-bass, accented by violin, accordion or mandolin,
the music is driven by tight vocal harmonies, and forges a bridge between
traditional storytelling and contemporary songwriting.

Dez
20
Do
Fallinn Wolf Weihnachtskonzert @ Weltempfänger
Dez 20 um 20:00
Fallinn Wolf Weihnachtskonzert @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Eine Nachricht von Fallinn Wolf:
Das Jahr neigt sich schon wieder unvermeidbar dem Ende zu. Bevor wir die Kölner Zelte abbrechen, die Feiertage genießen, das dicke Winterfell in die Höhle getragen wird und wir ein Winterschläfchen vor dem häuslichen Weihnachtsbaum halten, wollen wir mit euch in der gemütlichen Atmosphäre des Weltempfängers feiern.

Wir freuen uns sehr, dass diese beiden Kölner Ausnahmemusikerinnen bei uns zu Gast sind und sind sicher, dass sie euch verliebt machen werden mit ihrer Musik.

Der Eintritt ist, wie immer, frei.
Um Großzügige Spenden wird gebeten

Feb
18
Mo
Minru @ Weltempfänger
Feb 18 um 20:00
Minru @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Foto by Juliette Bral

Es gibt Bands, die schicken uns Videos von sich und wir wissen sofort, dass wir sie gern einladen möchten. So ging es uns auch bei RU, die uns sofort mit ihrem schönen Sound überzeugt haben.

Der Eintritt ist, wie immer frei. Um Spenden möglichst in Scheinform wird gebeten.

New folk with a blend of dreamy alt-pop, Ru is the musical character of Swedish-born and Berlin-based musician and songwriter Caroline Blomqvist. Finding her inspiration in various elements such as Haiku poetry, fantastical tivoli sounds and John Bauer’s folklore illustrations, Ru’s haunting melodies and atmospheric guitars speak of Scandinavian wilderness and longing, melancholic nostalgia.
Since the first EP release of ”Hunter & Prey” in spring 2017, Ru and her band has been playing gigs and festivals across Germany, as well as three weeks tour through Mexico. In 2018 the main focus was laid on recording new music, and the result is a 5-Track EP named ”Yearnings“. On these recordings, Ru is trying out a new take on traditional pop songwriting, with bigger arrangements and experimenting with unusual instrumentations, such as a mellow Hammond organ, ukulele, metallic toy pianos and an old harmonium. „Yearnings“ will be released in February 2019 on the Swedish label PACAYA records.

LINKS

https://www.facebook.com/soundsofru/
https://soundcloud.com/soundsofru
https://soundsofru.bandcamp.com/releases
https://www.instagram.com/soundsofru/

MUSIC VIDEOS

https://www.youtube.com/watch?v=fkZ568dCBRU
https://www.youtube.com/watch?v=KeE5F23GBjU
https://www.youtube.com/watch?v=eJJsMq2E3Wc

Feb
24
So
Spoken Word @ Weltempfänger
Feb 24 um 19:00
Spoken Word @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Join us for Cologne’s first multi-lingual spoken word / open – stage event! Bring your words, your songs, your comedy, your poetry to our stage – all languages are welcome.
Sign-Up at the event itself, performances can take up to 6 minutes.

The entrance is FREE!

Sign-Up for a performance:
If you want to perform on stage you have to sign up. All you have to do is:
1) Come to us between 19:00 and 19:15 and tell us your name we will put you on the list. At 19:20 we will start and call you to the stage randomly.
2) If you didn‘t plan to perform but decide later to go on stage: Again just come to us during the event and tell us your name.
Nothing easier than that! 🙂

Important note: If you want tp sing and need muisc, but dont want to play the guitar it would be easiest if your music was easily accessible online!

Spoken Word Köln is a sister event to Spoken Word Istanbul (itself offspring of Spoken Word Paris), where Spoken Worders meet weekly to share their passions, their laughter, their emotions and their art on the stage. Spoken Word is a community that welcomes anyone regardless of language, race, sexuality and gender.

Mrz
24
So
Spoken Word @ Weltempfänger
Mrz 24 um 19:00
Spoken Word @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Join us for Cologne’s first multi-lingual spoken word / open – stage event! Bring your words, your songs, your comedy, your poetry to our stage – all languages are welcome.
Sign-Up at the event itself, performances can take up to 6 minutes.

The entrance is FREE!

Sign-Up for a performance:
If you want to perform on stage you have to sign up. All you have to do is:
1) Come to us between 19:00 and 19:15 and tell us your name we will put you on the list. At 19:20 we will start and call you to the stage randomly.
2) If you didn‘t plan to perform but decide later to go on stage: Again just come to us during the event and tell us your name.
Nothing easier than that! 🙂

Important note: If you want tp sing and need muisc, but dont want to play the guitar it would be easiest if your music was easily accessible online!

Spoken Word Köln is a sister event to Spoken Word Istanbul (itself offspring of Spoken Word Paris), where Spoken Worders meet weekly to share their passions, their laughter, their emotions and their art on the stage. Spoken Word is a community that welcomes anyone regardless of language, race, sexuality and gender.

Sep
4
Mi
Bernhard Eder & Peter Piek @ Weltempfänger
Sep 4 um 20:00
Bernhard Eder & Peter Piek @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Bernhard Eder, wer hat diesen Namen noch nie gehört? Wahrscheinlich die Wenigsten. Ein Künstler aus Wien, der schon seit Jahrzehnten umher tourt und den Leuten mit seiner Musik und seiner frohen Art eine Freude macht.

Nun hat er ein neues Album veröffentlicht. “ Reset“! Noch ein Grund mehr Ihn nochmal einzuladen. Wir freuen uns auf dich, bernie.

Der Eintritt ist, wie immer frei. Um großzügige Spenden wird gebeten.

Zu finden hier:
www.bernhardeder.net
https://www.facebook.com/bernhard.eder

Pressestimmen:
„Der Songwriterpop der Stunde kommt aus Österreich!“ (Rolling Stone)

„Wunderbare Songs, im Gänsehautfalsett gesungen, zarte Melodien und vor allem unglaublich stimmig mit Liebe zum Detail arrangiert.“ (Kurier)

„Eders Musik ruht so dermaßen und gewinnend in sich selbst, dass als Vergleich für dieses kleine Wunderwerk nur manche Großtaten aus den 70ern heranzuziehen sind, als viele Singer-Songwriter zwischen dem verbliebenen Post-Hippie-Idealismus und heraufdämmernden kalifornischen Alpträumen ein Genre vorweg zur Blühte führten.“ (thegap)

Foto by Nadine Schachinger

Sep
11
Mi
Zoe Boekbinder – U.S.A / New Orleans @ Weltempfänger
Sep 11 um 20:00
Zoe Boekbinder - U.S.A / New Orleans @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Zoe Boekbinder wurde uns schon von verschiedensten Freunden und Bekannten vorgeschlagen. “ Das müsst ihr unbedingt machen“ sagen sie und – “ Die ist so so gut“. „Okay“ dachten wir, „das stimmt!“.
Wir freuen uns auf Zoe Boekbinder.

Der Eintritt ist, wie immer frei. Um großzügige Spenden wird gebeten.

Online zu finden:
https://www.facebook.com/ZoeBoekbinderMusic/

https://open.spotify.com/album/55Ud5wExpd0iZbpTT7i8qT?si=iBpCFqTFRsWZgYI25k6yPw

Zoe Boekbinder
I make music because I have to. I’ve been making music as a job for over a decade (my entire adult life), first with Vermillion Lies, and in recent years on my own.

As I get older I’m more and more excited about the art I’m creating. I am writing about privilege, feminism, prison abolition, and also about grief, and survived abuse. I write about what feels important, only some of it is about me but it is all personal. I can’t help but make music and share it – and its the scariest thing I’ve ever done.

I am a creator. Music is the thing that holds my attention like nothing else, but I also build art installations, paint, print-make, and write.

Art is love. It is revolution. It is crucial. It is valuable. It is a real job. Capitalism sucks, but here we are.

I don’t need to be rich, but I want to make enough money doing my art that I can make better art..and also pay for health insurance and to fly home to see my grandmother. I spend a lot of energy figuring out how to pay the bills. I want to refocus that energy on getting deeper into my art – and sharing it with you.

Sep
17
Di
Paper Beat Scissors – CAN @ Weltempfänger
Sep 17 um 20:00
Paper Beat Scissors - CAN @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Paper Beat Scissors. Ein unglaublich talentierte junger Mann aus Kanada. Er war schon einmal bei uns zu Gast und alle sind als bessere Menschen nach Hause gegangen. Also machen wir das nochmal, dachten wir.

Der Eintritt ist, wie immer, frei. Um Spenden möglichst in Scheinform wird gebeten.

Online:
https://www.facebook.com/paperbeatscissors

https://open.spotify.com/album/6bDDoVJAhPpi2c1FXvC6Fz?si=w05AbWfLQniDRzqyYo4O4A

Sep
19
Do
Mirja Klippel – FIN @ Weltempfänger
Sep 19 um 20:00
Mirja Klippel - FIN @ Weltempfänger | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Mirja Klippel hat uns gleic gefallen und wir freuen uns sehr, dass sie uns als Duo besucht. Ihr solltet euch auch freuen. Das ist ganz zauberhafte Musik.

Der Eintritt ist, wie immer frei. Um Spenden wird gebeten.

Mirja Klippel is an award-winning Finnish singer, songwriter and multi-instrumentalist living in Copenhagen. She paints musical and poetic landscapes that have spellbound reviewers and audiences around Europe.

Listen:
www.soundcloud.com/mirjaklippel

Live video:
https://www.youtube.com/watch?v=ir58G-QKJUc

Nov
3
Di
ABGESAGT: Andi Fins und Larissa Pesch (B) @ Weltempfänger Hostel & Cafe
Nov 3 um 19:00
ABGESAGT: Andi Fins und Larissa Pesch (B) @ Weltempfänger Hostel & Cafe | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland
Auch dieses Konzert müssen wir wegen offensichtlicher Gründe absagen. Das tut uns sehr leid und wir hoffen auf einen Nachholtermin!
Andi Fins. Noch nie was von gehört? Wir ehrlich gesagt bisher auch nicht, aber die Musik spricht Bände. Hörts euch doch mal an und kommt vorbei. Ist wirklich großartig und wir freuen uns sehr darauf.
Anmeldungen unter:
konzert@koeln-hostel.de
Um großzügige Spenden wird gebeten.

ANDI FINS

Auch auf Andi Fins neuer Platte „Whatever Works“ (VÖ April 2020) wird die eigene Unzulänglichkeit zum glamourösen Am-Leben-Sein erhoben. Wenn er in „Opportunities“ die Party zuhause auf der Couch verschläft und in „French Movie“ in flüchtiger Unendlichkeit seinem Alter Ego begegnet, kreisen die Zigarettenkringel immer weiter und weiter und weiter – bis sie in „Waisting my time“ ganz nebenbei, jedoch zum Glück, ganze Weltbilder umzingeln.

Andi Fins Story beginnt mit seinem ersten Musikvideo zu „Out of Sight“ im Aerobicstudio irgendwo in Berlin-Kreuzberg.
Der trenchcoatige Sänger liegt mit seinem melancholischen Blick im Trend der Zeit und wundert sich vielleicht deshalb nicht, dort die ewige Wiederholung von Jane Fonda vorzufinden, die er im Video zu „Walk away“ vor abgezogenem Hirschfell wieder trifft. Dass sie dort in die eigene Belanglosigkeit der Zukunft blicken verrät, dass die Liebe nicht immer wie ein Gitarrensolo im Gegenlicht des Sonnenuntergangs klingt. Im Spiegel des Kugelhelms auf dem Mofa fahrend zieht nun in „Stay on top“ die Spätiromantik Neuköllns vorbei und die Fahrt endet am Siedepunkt der großen Herausforderungen auf dem Weg nach ganz oben: im Friseursalon.

Auf seinem Album How will our Hero get out of this one? (VÖ 2018) stürzte er sich in Anti-Helden-Manier ins Gerangel aus Melancholie und der Hoffnung darauf, dass ihm jemand mit einem Schokoriegel in der Hand an der nächsten Ecke den Weg Richtung Ausweg zeigt.

In seinem zweiten Leben als Keyboarder hat (und tut dies auch noch immer) Andi Fins schon u.a. mit Moritz Krämer, Cäthe, Max Prosa, Philipp Dittberner, Boy, Mark Forster, Elif, Super 700, Martin Gallop, Anna F., Nico Suave, Tim Neuhaus und Clueso zusammengearbeitet.