Calendar

Okt
20
Di
Ian Fisher – U.S.A. @ Weltempfänger Hostel & Cafe
Okt 20 um 19:00
Ian Fisher - U.S.A. @ Weltempfänger Hostel & Cafe | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland
Wie schön, dass unser alter Freund wieder zu uns kommt. Wir freuen uns sehr sehr sehr auf einen Ausnahmemusiker und Entertainer.
Anmeldungen unter:
konzert@koeln-hostel.de
Um großzügige Spenden wird gebeten.
Presseinfo:
Ian Fisher ist einer der produktivsten Liedermacher der heutigen Zeit. Geboren und aufgewachsen im nordamerikanischen Ste. Genevieve, einem kleinen Landkreis von Missouri, verschlug es den Musiker schließlich nach Wien, wo er nun lebt und arbeitet. 1500 Songs, mehr als ein Dutzend veröffentlichte Platten und über ein Jahrzehnt Touren durch alle Herren Länder schmücken sein Portfolio. Seine Musik findet Ian Fisher vom Kultmagazin „Rolling Stone“ treffend beschrieben, als „Half Americana & Half Abbey Road-Worthy Pop“ und als „A World Traveler’s Perspective on American Folk-Rock“. Abseits des popularmusikalischen Mainstreams angesiedelt, hat er rund um den Globus AnhängerInnen gefunden, die einen guten Song einfach zu schätzen wissen.
Unsere Veranstaltungen finden im Rahmen der aktuell gültigen Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten des Landes NRW statt. Auf euren Plätzen darf der Mund und Nasenschutz abgenommen werden. Wir werden in 2er bis 4er Reihen bestuhlen.
Die Gäste sitzen nebeneinander.
Foto by Andreas Jakwerth
Okt
24
Sa
The First Wolf – NL @ Weltempfänger Hostel & Cafe
Okt 24 um 19:00
The First Wolf - NL @ Weltempfänger Hostel & Cafe | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

The First Wolf spielten einst auf dem Melodica Festival Cologne und ließen alle mit offenen Mündern  stehen. Nun kommen sie zum Glück wieder und wir freuen uns auf einen tollen Americana Abend mit viel Herz, Harmonie und tollem Songwriting.

Anmeldungen unter:
konzert@koeln-hostel.de

Einlass ab 19.00 Uhr

Um großzügige Spenden wird gebeten

Presseinfo:

The First Wolf is an Americana folk band formed around Melle Leijten and Suze Commandeur from Groningen. Their whimsical and sometimes gloomy, melancholic sound is established by traditional string instruments and harmonic vocals. TFW is influenced by folk traditionals and bluegrass, and inspired by song-writers such as Tom Waits, Gregory Alan Isakov and Gillian Welch & Dave Rawlings.

Unsere Veranstaltungen finden im Rahmen der aktuell gültigen Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten des Landes NRW statt. Auf euren Plätzen darf der Mund und Nasenschutz abgenommen werden. Wir werden in 2er bis 4er Reihen bestuhlen.Die Gäste sitzen nebeneinander.