Calendar

Okt
1
Sa
Janos e Fiammetta & Rambling Boy Harrers
Okt 1 um 20:30
Janos e Fiammetta & Rambling Boy Harrers
Janos e Fiammetta sind Til Eyinck (Guitar and Vocals), Maxim Klusch (Vocals) und Emilia Renn (Vocals). 2018 in Köln gegründet performen sie selbstgeschriebene anglo-italian folkmusic. Wie das klingt? Vielleicht wie frisch aus dem Hafen einer kleinen Stadt am Meer, über der sich der Himmel langsam ins Dunkelblau färbt und alle plötzlich Zeit haben. Vielleicht auch anders. Aber definitiv stark.
Rambling Boy Harrers vereinigt in seiner Musik Country, Folk und alternative Popmusik. Dabei zupft und jodelt er, spielt Mundharmonika und Synthesizer. Er singt auf Deutsch und Englisch, spielt akustisch und verstärkt, legt sich nicht fest – ein bisschen wie Dylan. Außerdem inspirieren ihn Joan Baez, Odetta Holmes und Jimmy Rodgers. Begleitet wird er von Anna Schik an der Geige.
Okt
11
Di
Devin Heat
Okt 11 um 13:50

Devin Heat aus Bremen macht fantastische ShoegazerSounds, die jedem Fan von War on Drugs und ähnlichen Bands die Freudetränen in die Augen treiben sollte°!!

 

foerderung neustart kultur