Kategorie: Homepage

Wohnung gesucht – Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Derzeit haben wir mehrere geflüchtete Familien mit Kindern bei uns beherbergt. Die Geflüchteten haben sich mittlerweile bei uns eingelebt und sind auch in Ehrenfeld gut angekommen. Die Kinder gehen zur Schule und werden betreut, die Ämtergänge werden erledigt, Deutschkurse besucht und es findet ein sozialer Austausch in unserem Hostel und Café statt, untereinander, mit uns und auch mit anderen Gästen. Das ist manchmal sprachlich herausfordernd, aber auf unterschiedlichen Wegen und Sprachen zu kommunizieren, sind wir hier alle gewöhnt und haben Spass daran.

Leider dauert der Konflikt im Heimatland Ukraine nun schon länger als gehofft und es zeichnet sich daher noch kein Ende der Situation ab. Die ukrainischen Gäste stellen sich daher auf einen längeren Aufenthalt ein und es gilt Arbeit zu finden und – vor allem – eine angemessene Wohnsituation herzustellen.

Bei uns können sie bleiben, so lange wie es nötig ist, aber dies kann natürlich, gerade für die Kleinen keine geeignete Dauerlösung sein. Zu klein, zu viel Wechsel, keine Rückzugsorte zum Lernen und wenig Privatsphäre.

Was derzeit deshalb dringend benötigt wird ist Wohnraum. Wenn also jemand die Möglichkeit hat, Wohnraum zur Verfügung zu stellen, meldet sich sehr gerne bei uns!

Es muss überhaupt nicht kostenlos sein, die Geflüchteten werden vom Sozialamt der Stadt Köln unterstützt und eine im Preis-Größe-Verhältnis angemessene Wohnungsmiete kann auf Antrag vollständig übernommen werden.

Konkret gesucht wird für

  • eine Familie Vater, Mutter, 2 Kinder (10 und 14)
  • eine Familie Mutter, Großmutter, 2 Kinder (9 und 3)
  • Mutter und Tochter (55 und 25)
  • alleinreisende Frau (59)

Außerdem suchen alle Personen auch eine Arbeit, der sie auch ohne gute Deutschkenntnisse nachgehen können.

2 Frauen haben bereits in der Pflege gearbeitet und würden dies gerne wieder tun. Hier würde sich vielleicht eine Kombination Unterkunft und Arbeit anbieten.

Eine Frau hat viel Erfahrung im Reinigungsbereich und sucht hier eine Anstellung.

Drei Personen haben Erfahrung im Marketing bzw. Online-Marketing sowie im Einzel- und Außenhandel. Sie sprechen neben ukrainisch und russisch auch (sehr) gutes englisch.

Wir freuen uns, hier vermitteln zu können. Wendet euch mit einem eventuellen Angebot gerne per Mail an uns.

Vielen Dank!